Datenschutz­bestimmungen

Stand: April 2016

Im Folgenden wurde auf eine Aufzählung beider Geschlechter oder die Verbindung beider Geschlechter in einem Wort (wie z.B. Nutzerinnen) zugunsten einer möglichst einfachen Lesart verzichtet. An dieser Stelle möchten wir jedoch betonen, dass bei allgemeinen Personenbezügen immer beide Geschlechter gemeint sind.

Der Schutz der Privatsphäre der thangs-Nutzer liegt uns sehr am Herzen. Die Datenschutzbestimmungen von thangs wurden so konzipiert, dass nachvollziehbar ist, wie und wann wir personenbezogene Daten sammeln und wie wir diese verwenden. Unsere Datenschutzbestimmungen sollen dem Nutzer dabei helfen, sachkundige Entscheidungen fällen zu können, wenn er thangs oder die zugehörigen Webseiten nutzt. Ferner werden sie durch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen ergänzt.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

I. Registrierung und personenbezogene Daten

(1) thangs erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogenen Daten, also solche, die eindeutig einer bestimmten natürlichen Person zugeordnet werden können, unter Einhaltung der Datenschutzgesetze der Bundesrepublik Deutschland und der Datenschutzbestimmungen der Europäischen Union. Falls der Nutzer über Links auf unseren Seiten auf andere Seiten weitergeleitet wird, muss er sich dort über den jeweiligen Umgang mit seinen Daten selbst informieren.

(2) Für die Registrierung bei thangs sind folgende personenbezogenen Angaben erforderlich:

  • die persönliche Handynummer des Nutzers
  • ein individueller Benutzername

Vor Eingabe der oben genannten Daten wird der Nutzer über eine Dialog-Einblendung in der App nochmals auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzbestimmungen aufmerksam gemacht. Mit Bestätigung dieser Dialog-Einblendung, nimmt der Nutzer diese an und es ist ihm gestattet sich für die Nutzung von thangs zu registrieren und anzumelden.

(3) Der Nutzer kann nach der Registrierung weitere freiwillige Daten, wie z.B. ein Profilbild in seinem Profil ergänzen.

(4) Alle eingestellten personenbezogenen, sowie freiwilligen Daten sind für andere Mitglieder immer und uneingeschränkt einsehbar.

(5) thangs kann die Kontaktinformationen des Nutzers dazu verwenden, ihm Informationen über seine Dienste zu senden, ihm Werbung zu zusenden, dabei zu helfen, Spam, Betrug oder Missbrauch zu vermeiden und dabei zu helfen, seinen Account zu finden, auch durch Dienste von Drittanbietern und Client-Applikationen.

(6) Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

(7) Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

(8) Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

II. Datenerhebung und Nutzung

(1) Alle vom Nutzer veröffentlichten personenbezogenen sowie freiwilligen Daten und Inhalte, unabhängig davon welche Form diese annehmen (z.B. Profilbild, Angaben im Profil, Anfragen), werden, um die App aufrecht zu erhalten, von thangs gespeichert.

(2) thangs fragt den Nutzer nach seiner Handynummer wenn er sich bei der App registriert.

(3) Für die Funktion der Registrierung verwenden wir Digits von Twitter, betrieben durch die Twitter Inc. 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107. Wenn der Nutzer sich registriert, um sich bei einer thangs anzumelden oder einzuloggen, weist er thangs an, seine Kontaktinformationen, beispielsweise seine Handynummer, mit Twitter zu teilen. Twitter kann seine Kontaktinformationen dazu verwenden, ihm Informationen über Twitters Dienste zu senden, ihm Werbung zuzusenden, dabei zu helfen, Spam, Betrug oder Missbrauch zu vermeiden und dabei zu helfen, seinen Account zu finden, auch durch Dienste von Drittanbietern und Client-Applikationen. Details zum Umgang der Daten des Nutzers durch Twitter sowie zu seine Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz seiner persönlichen Daten kann der Nutzer den Datenschutzhinweisen von Twitter entnehmen: http://twitter.com/privacy (http://twitter.com/privacy)

(4) thangs selbst speichert die bei der Registrierung angegebenen personenbezogenen Daten, sowie alle durch die Nutzung übermittelten Daten des Nutzers, beispielsweise die Handynummer oder die angefragten Gegenstände, auf den Servern (Standort: West-Europa, Niederlande) des Auftragsdatenverarbeiters Microsoft Corporation mit Unternehmensitz außerhalb der EU, wobei alle Informationen zu der Identität des Nutzers von uns nur gespeichert und verarbeitet werden, wenn er diese Informationen bei der Registrierung oder in seinem Profil eingegeben hat.

(5) thangs gibt die personenbezogenen Daten des Nutzers nicht an Dritte weiter, es sei denn, der Nutzer hat zuvor, beispielsweise durch die Registrierung (siehe II.3) oder durch den Download und die Installation (siehe VI.), seine ausdrückliches Einverständnis damit erklärt oder die Übermittlung ist gesetzlich vorgeschrieben bzw. gesetzlich zulässig.

(6) thangs erhebt anonymisierte Informationen über die Nutzer des Dienstes. Diese Informationen werden ohne Personenbezug gespeichert, so dass aus ihnen auch keine Rückschlüsse auf eine individuelle Person gezogen werden können. Durch den fehlenden Personenbezug der Informationen bleibt Ihre Privatsphäre zu jedem Zeitpunkt geschützt.

(7) Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

(8) Auf folgende Informationen wird bei der Nutzung von thangs Zugriff erlaubt: Geräteidentifikationsnummer, Model und Betriebssystem des Geräts, Datum, Uhrzeit und Häufigkeit der Nutzung, verwendete Sprache, Batteriestärke, Netzwerk / WLAN-Verbindung, Speicher(karte) des Gerätes, Telefonfunktion, Kontaktbuch. Diese Informationen werden erhoben, um die Funktionalität der App zu gewährleisten und wenn nötig Verbesserungen durchzuführen. Eventuelle statistische Auswertungen erfolgen anonymisiert.

III. Newsletter und Benachrichtigungen

(1) thangs kann dem Nutzer Benachrichtigungen zusenden. Diese Nachrichten enthalten Informationen, Angebote und Berichte für den Nutzer. thangs wird hierzu die personenbezogenen Daten nach Maßgabe der vom jeweiligen Nutzer gewählten Einstellungen nutzen. Die Zusendung kann per Push-Benachrichtigung außerhalb und als Nachrichten direkt in der App erfolgen oder an die bei der Registrierung angegebene Handynummer versendet werden.

(2) Der Nutzer kann die Push-Benachrichtigungen durch Entzug der jeweiligen Rechte in den Betriebssystemeinstellungen jeder Zeit abstellen.

(3) Der Nutzer kann die Benachrichtigungen in der App schriftlich oder per E-Mail (hello@thangsapp.com) jeder Zeit abstellen.

(4) Der Nutzer kann die Zusendung von Nachrichten an die bei der Registrierung angegebene Handynummer schriftlich oder per E-Mail (hello@thangsapp.com) jeder Zeit abstellen.

IV. Webanalyse mit Google Analytics

Diese Website (thangsapp.com) nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sogenannte Cookies. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Google Analytics Opt-out Browser Add-on

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter Google Analytics Datenschutzbestimmungen bzw. unter Google Datenschutzbestimmungen. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

V. Informationen über Cookies

(1) Zur Optimierung unseres Internetauftritts setzen wir Cookies ein. Es handelt sich dabei um kleine Textdateien, die im Arbeitsspeicher Ihres Computers, Tablet-Computer oder Smartphone gespeichert werden, wenn Sie ihn besuchen. So können für die Webseite bestimmte Eingaben und Einstellungen (z. B. Login, Sprache, Schriftgröße und andere Anzeigepräferenzen) gespeichert werden. Diese Cookies werden nach dem Schließen des Browsers wieder gelöscht. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner (Langzeit-Cookies) und erkennen ihn beim nächsten Besuch wieder. Dadurch können wir Ihnen einen besseren Zugang auf unsere Seite ermöglichen.

(2) Sie können Cookies nach Belieben steuern und/oder löschen. Wie, erfahren Sie hier: aboutcookies.org. Das Speichern von Cookies können Sie z.B. verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "Cookies blockieren" wählen. Dies kann aber eine Funktionseinschränkung unserer Angebote zur Folge haben. Die mithilfe von Cookies erhobenen Informationen werden nicht dazu genutzt, Sie zu identifizieren, und die Daten unterliegen vollständig unserer Kontrolle. Die Cookies dienen keinen anderen Zwecken als den in (3) genannten.

(3) Auf unseren Webseiten verwenden wir Cookies zur Speicherung:

  • Ihrer Entscheidung zur (oder gegen die) Nutzung von Cookies auf dieser Webseite.
  • Ihrer Entscheidung zur (oder gegen die) Nutzung von Google Analytics auf dieser Webseite.
  • Ihrer Entscheidung und Einstellung zur Sprache dieser Webseite.
  • Ihre Entscheidung zur (oder gegen die) Ansicht des Testphasenhinweises.
  • Ihres persönlichen Einladungs- und Ansichtlinks für die Anmeldung zur Testphase.

Auch einige auf unseren Seiten eingebettete Videos verwenden Cookies zur Erstellung anonymer Statistiken über die zuvor besuchten Seiten und die ausgewählten Videos.

VI. Appanalyse mit Twitter Fabric

Wir verwenden Fabric und das Answers Analytics-Plugin von Twitter, betrieben durch die Twitter Inc. 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107. Mit dem Download und der Nutzung der App, weist der Nutzer thangs an, die durch Fabric und Answers erhobenen Daten des Nutzers, mit Twitter zu teilen. Twitter Fabric und das Twitter Fabric Answers Analytics-Plugin ermöglichen es thangs, Echtzeit Einblicke in die Erfahrungen der Nutzer mit der von thangs betrieben App zu erhalten. Dies sind beispielsweise die Zeit welche der Nutzer in der App verbringt oder wie oft die App unerwartet beendet wird, etc. Neben der von Fabric und Answers automatisch bereitgestellten Informationen, verwendet thangs eigens angelegte “Cutom Events”, die Daten zu bestimmten vom Nutzer ausgeführten Handlungen sammeln und auswerten. Diese Daten helfen thangs den Umgang mit der App durch den Nutzer besser zu verstehen und diese Einblicke dazu zu nutzen, die App für den Nutzer zu verbessern. Details zum Umgang der Daten des Nutzers durch Twitter sowie zu seine Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz seiner persönlichen Daten kann der Nutzer den Datenschutzhinweisen von Twitter Farbic entnehmen: https://fabric.io/terms (https://fabric.io/terms)

VII. SMS-Gateway mit Messagebird

Wir verwenden Messagebird, betrieben durch die MessageBird Ltd., Baarsjesweg 285, 1058 AE Amsterdam, The Netherlands um dem Nutzer die Möglichkeit zu bieten, nicht registrierten Nutzern eine Anfrage per SMS zukommen lassen zu können. Die sichere und vollständige Übertragung wird bei MessageBird durch Hosting über mehrere Tier 3 Daten Zentren gewährleistet. Details zum Umgang mit den Daten des Nutzers durch MessageBird kann der Nutzer den Datenschutzhinweisen von MessageBird entnehmen: https://www.messagebird.com/de-de/datenschutz (https://www.messagebird.com/de-de/datenschutz)

VIII. Server

(1) Die Daten der App, sowie Nutzerdaten werden auf Cloud-Servern von Microsoft Corporation (Microsoft Azure) in West-Europa (Niederlande) gespeichert.

(2) Die Cloud-Server von Microsoft Corporation (Microsoft Azure) sind mit dem TÜV-Siegel ISO 27001 und ISO/IEC 27018 zertifiziert und gewährleisten somit eine hervorragende Datensicherheit sowie die einwandfreie Einhaltung des Datenschutzes.

IX. Nutzungsalter

Die Nutzung von thangs ist ausschließlich Personen, die das 14. Lebensjahr erreicht haben vorbehalten. Eltern oder Aufsichtsberechtigte sind für den Schutz der Privatsphäre ihrer Kinder verantwortlich.

X. Auskunft

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz hat der Nutzer ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über seine gespeicherten Daten sowie ggf. deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Fragen kann der Nutzer z.B. über die folgende E-Mail-Adresse stellen: hello@thangsapp.com

XI. Änderungen der Datenschutzbestimmungen

thangs behält sich vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit zu ändern, wenn Änderungen aufgrund von nachträglich erkannten Regelungslücken oder im Hinblick auf neue von thangs bereitgestellte Dienste erforderlich werden. thangs wird Nutzer in solch einem Fall über einen der in III beschriebenen Benachrichtigungswege informieren.